• Log in with Facebook Log in with Twitter Log In with Google      Sign In    
  • Create Account
  LongeCity
              Advocacy & Research for Unlimited Lifespans


Adverts help to support the work of this non-profit organisation. To go ad-free join as a Member.


Photo
* * * * * 1 votes

SENS-Strategietag in München

sens

  • Please log in to reply
2 replies to this topic

#1 Guest

  • Guest
  • 257 posts
  • 153

Posted 17 April 2012 - 10:55 PM


Cross-Posting aus dem SENSF-Forum:


Nach einigen Voranfragen haben wir (das sind momentan 2 Doktoranden mit Kontakt zur SENS-Foundation und ein weiterer SENS-Advokat aus Dresden) uns dazu entschlossen die Orga eines SENS-Treffens für deutschen Sprachraum zu übernehmen. Hintergrund ist, dass SENS in den DACH-Ländern weit weniger bekannt ist als z.B. im englischen oder spanischen Sprachraum. Das Treffen richtet sich vor allem an Personen mit bereits aktivem Interesse an SENS und verwandten Ansätzen.

Nach einer Doodle-Abstimmung zur Terminfindung sind nun am Samstag den 13. Oktober in München alle SENS-Unterstützer eingeladen mit über Wege und Projekte um SENS(F) im deutschen Sprachraum voran zu bringen zu diskutieren. Aubrey de Grey hat einer Skype-Video-Diskussionsrunde an diesem Tag bereits zugestimmt. Nach Umfragen bei den Transhumanisten in Deutschland und weiteren potentiell interessierten Personen sieht es momentan so aus, als ob wir mindestens 12 Leute werden. Noch steht die genaue Orga zudem nicht, so dass dies im Augenblick als Vorankündigung zum Vormerken im Kalender dient. Die organisatorischen Details folgen später im Sommer, sobald die wesentlichen Vorbereitungen abgeschlossen sind.



Als Kostenpunkt fällt ein noch zu quantifizierender Zuschuss zur Raummiete an, welcher aber maximal 10 Euro nicht übersteigen soll. Die Anfahrtskosten dürften eine größere Rolle spielen; hier sei anzumerken, dass Frühbucher gute Chancen auf Sparpreistickets der Deutschen Bahn haben. Mit Bahncard 25 kommt man zusammen ab ca. 43 Euro für Hin- und Rückfahrt zurecht.


Das Programm ist ebenfalls noch nicht final, wird aber vorr. 2 Präsentation zu SENS und den aktuellen Entwicklungen beinhalten, zudem als Kernpunkt einen Workshop bzgl. Strategien und Projekten um das Feld aktiver voran zu bringen.
  • like x 2

#2 caliban

  • Admin, Advisor, Director
  • 9,001 posts
  • 1,635
  • Location:UK

Posted 18 April 2012 - 07:44 PM

Wenn ihr es ein Longecity-co meeting nennt, und einen kurzen Bericht posted kann man bei der Raummiete ggf aushelfen?

#3 Guest

  • Topic Starter
  • Guest
  • 257 posts
  • 153

Posted 19 April 2012 - 12:06 PM

Danke für das Angebot; ich müsste das zunächst auch mit den anderen beteiligten klären würde aber intutiv dazu tendieren, dass für die meisten der Faktor Fahrtkosten ohnehin überwiegt und die Raummiete eher eine geringe Rolle spielt. Zumal man auch eine gewisse Verbindlichkeit und Planbarkeit einer Anmeldung bekommt, sofern ein - wenn auch geringer - Anmeldebetrag dahinter steht.

Sollte sich an dieser Einschätzung noch etwas ändern gebe ich bescheid.

sponsored ad

  • Advert




Also tagged with one or more of these keywords: sens

0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users